Reiseapotheke

Was gehört in eine Reise- apotheke

Um Ihren Urlaub so gesund wie möglich genießen zu können, stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen – insbesondere wenn Sie ein Entwicklungsland bereisen. Folgendes sollte darin enthalten sein:

Laden Sie sich hier die Reisecheckliste herunter:

Tipp:

Überprüfen Sie vor jedem Urlaub den Inhalt Ihrer Reiseapotheke, damit Sie stets auf der sicheren Seite sind. Kontrollieren Sie dabei auch die Haltbarkeit der Medikamente.

 

  • Durchfallmittel
  • Tabletten zur oralen Rehydrierung
  • Abführmittel
  • Mittel gegen Verdauungsstörungen
  • Schmerzmittel
  • Erkältungsmittel
  • Antihistamin-Tabletten (Mittel gegen Allergien)
  • Tabletten gegen Reisekrankheit
  • Antimykotische Cremes und Puder (Mittel gegen Pilzerkrankungen)
  • Insektenschutzmittel
  • Sonnenschutzmittel und Aftersun-Produkt
  • Wund- und Heilsalbe
  • Mittel zur Wunddesinfektion
  • Pflaster, Verbandsmaterial
  • Schere und Pinzette
  • Wasseraufbereitungstabletten
  • Verhütungsmittel
  • Fieberthermometer
  • Ihre persönlichen Medikamente, die Sie einnehmen